googlea1f9b16a8e800043.html Man soll nicht mehr Beatmen?!

Man soll nicht mehr Beatmen?!


Das bekommt man immer wieder in verschiedensten Erste Hilfe Kursen zu hören. Aber stimmt das? NEIN das stimmt absolut nicht. Die aktuell gültigen Leitlinien zur Wiederbelebung sehen eine suffiziente Beatmung, bereits durch den Laien, als wichtige Maßnahme. Man sollte jedoch nicht die Herz-Druck-Massage (HDM) zu gunsten der Beatmung verzögern. Dies bedeutet dass man misslungene Beatmungsversuche nicht wiederholen sollte und somit die HDM verzögert wird. Weiters wird dem Laien empfohlen, wenn er/sie sich die Beatmung aus Angst vor Infektionen nicht zu traut oder keinen ausreichenden Infektionsschutz (Beatmungstuch/Beatmungsmaske) besitzt so kann die Beatmung unterlassen werden. Jedoch sollte dann die HDM ununterbrochen fortgeführt werden.


In unseren Erste Hilfe Kursen lernen Sie worauf es wirklich ankommt und was zu tun ist wenn der Ernstfall eintritt. #erstehilfekurs #erstehilfetraining #erstehilfeimunternehmen #mundzumundbeatmung

   © erstehilfetraining.at